Bethel Faths »Fotografieren lernen für Kinder«

160 160 people viewed this event.

Für Kinder ab 8 Jahren (und eine/n Erwachsene/n in Rufweite, falls es mal technische Probleme gibt). Dieser Workshop findet am 31. Juli, einem Samstag, statt, von 10:00 bis 16:00 Uhr (mit einer zweistündigen Pause zum Fotografieren).

Die Fotografin Bethel Fath arbeitet bei vielen ihrer Projekte und Aufträge mit Kindern vor der Kamera. In diesem zweiteiligen Workshop möchte sie nun Kinder dazu einladen, selbst zu lernen, wie das geht: fotografieren. Alles, was Ihr Kind dazu braucht, ist ein Smartphone mit einer guten Kamera (oder eine Digitalkamera) und eine Möglichkeit, die gemachten Fotos auf DropBox hochzuladen, damit sie im zweiten Teil des Workshops besprochen werden können.

Es geht los mit einem Bild – einem Lieblingsbild, das Ihr Kind selbst gemacht hat, oder einem Bild, das nicht so geworden ist, wie Ihr Kind wollte. Bethel Fath erklärt, warum man ein – fotografisch gesehen – gutes Bild lieber und länger anschaut und was man beim nächsten Mal besser machen kann, wenn ein Bild mal nicht so gut geworden ist.

Mit diesem Wissen geht es dann ans Fotografieren: Ihr Kind probiert die verschiedenen Bildformate der Kamera-App aus, experimentiert mit Blitz, HDR-Funktion und Timer und testet, wie sich verschiedene Perspektiven (Vogel-/Froschperspektive) auf ein Motiv auswirken. Außerdem lernt es, das beste der so gemachten Bilder auszuwählen und auf einen Computer zu laden.

Für die Pause zwischen dem ersten und dem zweiten Teil des Workshops gibt es dann eine Aufgabe: „Fotografiere wie ein Tourist, der zu Besuch in deinem Leben ist. Zum Beispiel eine Sehenswürdigkeit in deinem Viertel, deine Familie, dein Haustier, Blumen auf dem Balkon oder im Garten oder dein leckeres Mittagessen.“

Diese Bilder werden dann vor Beginn des zweiten Teils in den DropBox-Ordner zum Workshop hochgeladen. Nun beginnt die Besprechung der Bilder und Bethel Fath gibt Tipps, wie das ein oder andere Bild beim nächsten Mal vielleicht noch ein bisschen besser werden könnte. Vielleicht hilft es, auf besseres Licht zu warten, oder näher ans Motiv heranzugehen oder einfach die Perspektive zu ändern?

Am Ende druckt jedes Kind sein Lieblingsbild aus dem Workshop aus (wer keinen Fotodrucker hat, dem schicken wir einen 10×15-Ausdruck zu).


Bethel Fath arbeitet als freie Porträt- und Reisefotografin. In ihren engagierten Fotos zeigt sie auch Mitglieder unserer Gesellschaft, die sonst wenig gesehen werden. Zu ihren Kunden zählen neben großen Verlagshäusern und Agenturen auch Auftraggeber aus dem sozialen Umfeld.

Vertreten wird sie von der Agentur Look.

Mehr über Bethel Faths Arbeit erfahren Sie auf ihrer Website bethel-fath.de.

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren, klicken Sie bitte auf diesen Link: https://fotografie-sommerschule.de/ticket-shop/ →

 

Datum und Zeit

31.07.2021 um 10:00 bis
31.07.2021 um 16:00
 

Teilnahmegebühr

€ 40,- inkl. MwSt.
 

Max. Teilnehmer*innenanzahl

12
 

Anmeldeschluss

24.07.2021
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 

Veranstaltungs-Tags

 
Kalendereintrag f. Veranstaltung herunterladen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner