Frank Treichlers »Affinity Photo für Fotograf*innen«

152 152 people viewed this event.

Dieser Vortrag findet an zwei aufeinanderfolgenden Abenden statt (Dienstag & Mittwoch), jeweils von 18:00-20:00 Uhr.

Auf dem Mac- und dem Windows-Desktop hat sich Affinity Photo längst zur ernstzunehmenden Alternative zu Adobe Photoshop entwickelt – und das bei weitaus geringeren Kosten und ohne Abo-Modell. Umsteiger*innen von Adobe Photoshop wissen die vielen Gemeinsamkeiten zu schätzen und Neueinsteiger*innen sind schnell von den vielfältigen Möglichkeiten zur Bildbearbeitung überwältigt.

Dieser zweiteilige Vortrag (mit regelmäßigen Gelegenheiten für Ihre Fragen) richtet sich an Anwender*innen, die ihre Fotos im Raw-Format bearbeiten wollen – egal, ob mit oder ohne erste Erfahrungen in Adobe Photoshop. Sie lernen die Oberfläche von Affinity Photo samt seinen einzelnen Programmbestandteilen (den sogenannten »Personas«) kennen, arbeiten ausführlich mit Ebenen und Masken und setzen die mächtigen Funktionen von Affinity Photo zur Entwicklung und Abrundung Ihrer Bilder ein.

Die wichtigsten Themen im Überblick:

  • Personas kennenlernen
  • Werkzeuge einsetzen
  • Filter & Live-Filter nutzen
  • Anpassungsebenen verwenden
  • Ebenen & Masken kennenlernen
  • Raw-Entwicklung
  • Fotos speichern

Sollten Sie Affinity Photo noch nicht einsetzen, empfehlen wir Ihnen den Download der 90-Tage-Testversion unter https://affinity.serif.com/de/90-day-affinity-trial/.


Frank Treichler schult seit über 20 Jahren Anwenderinnen und Anwender in Bildbearbeitungssoftware.

Er ist Autor verschiedener Fachbücher rund um digitale Fotografie, von denen drei im dpunkt.verlag erschienen sind: »Lightroom Classic und cloudbasiert«, »So geht das in Luminar 4.3« und zuletzt gemeinsam mit Sascha Erni »Capture One Pro«. In seiner Freizeit fotografiert Frank Treichler in der Natur und auf Reisen.

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren, klicken Sie bitte auf diesen Link: https://fotografie-sommerschule.de/ticket-shop/ →

 

Datum und Zeit

27.07.2021 um 18:00 bis
28.07.2021 um 20:00
 

Teilnahmegebühr

€ 65,- inkl, MwSt.
 

Max. Teilnehmer*innenanzahl

12
 

Anmeldeschluss

27.07.2021
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 
Kalendereintrag f. Veranstaltung herunterladen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner