Joe Patronites »Working in Monochrome«

132 132 people viewed this event.

Dieser Zoom-Vortrag findet auf Englisch statt.

Joe Patronites fotografiert mit seinen Leicas (Film/Digital) Schwarz-Weiß – ob Reportagen, Porträts oder Streetfotografie. Für diesen Vortrag greift er tief in sein Archiv und beschreibt anhand seiner vielprämierten Bilder, wie Sie Licht, Komposition, Motiv und Atmosphäre nutzen, um beeindruckende und aussagekräftige Fotos zu schaffen, die es wert sind, ausgestellt und veröffentlicht zu werden. Freuen Sie sich auf eine Stunde faszinierender Schwarz-Weiß-Fotografie mit dem Pulitzer-Nominee, voller Praxistipps und Inspiration für Ihre eigene Fotografie.

Nach dem Vortrag ist Zeit für eine halbstündige Fragerunde.

Als Teilnehmer*in erhalten Sie nach dem Vortrag einen passwortgeschützten Link zur Aufzeichnung, so dass Sie alles nochmal in Ruhe anschauen und nachvollziehen können (zeitlich unbegrenzt gültig).

 


Joe Patronite war immer schon Fotograf, seit er als Teenager seine ersten Veröffentlichungen hatte. Als Zeitungsfotograf und Bildredakteur wurde er für seine Dokumentar- und Eilmeldungen dreimal für den renommierten Pulitzer-Preis für Fotografie nominiert. Aufträge führten Patronite in über 40 Länder weltweit und fast durch die gesamten Vereinigten Staaten. Seit dem Jahr 2000 konzentriert er sich auf die Erstellung von Langzeit-Fotoessays.

Patronite hat zahlreiche Ausstellungen für öffentliche Installationen in Krankenhäusern, Galerien und Kunstmuseen kuratiert. Seine Bilder waren in den letzten 30 Jahren in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. Einzelne Bilder und Serien wurden allein in den Jahren 2020 und 2021 bei internationalen Fotowettbewerben mit 50 Preisen ausgezeichnet.

Mehr über Joe Patronite und seine Arbeit erfahren Sie auf seiner Website.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://www.eventbrite.com/e/joe-patronites-working-in-monochrome-tickets-371158163057 →

 

Datum und Zeit

12.07.2022 um 19:00 bis
12.07.2022 um 20:30
 

Anmeldeschluss

11.07.2022
 

Teilnahmegebühr

€ 40,- inkl. MwSt.
 

Teilnehmer*innenanzahl

Mindestens 20, maximal 90
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

 
Download Events ical